The better shopping experience

4eBin_EuroShop_Dusseldorf_Germany_2020_020.jpg

5 Gründe, warum "Unverpackt" immer beliebter wird

Von Fachgeschäften bis hin zu großen Lebensmittelketten hat der Trend zu verpackungsfreiem Verkauf loser Ware – zum Beispiel in Schüttgutbehältern - über mehrere Märkte und Kategorien hinweg an Popularität gewonnen.

Warum Einzelhändler und Brands eine verpackungsfreie Produktpräsentation in Betracht ziehen sollten

Um im heutigen schwierigen Einzelhandelsumfeld an der Spitze zu bleiben, entscheiden sich immer mehr Lebensmitteleinzelhändler dafür, Produkte wie Nüsse, Getreide, Reis, Pasta, Süßigkeiten und Cerealien in verpackungsfreien Verkaufslösungen anzubieten. Und das aus guten Gründen:

  1. Verpackungsfreies Merchandising trägt dazu bei, den Verpackungsabfall zu reduzieren. Da Nachhaltigkeit für viele im Vordergrund steht, kann dies in den Augen des Käufers einen Laden positiv von einem anderen unterscheiden.

  2. Das verpackungsfreie Merchandising greift den sich abzeichnenden Verbrauchertrend der Personalisierung auf. Untersuchungen zeigen, dass 57% der Käufer erwarten, dass die Produkte auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Das Merchandising von loser Ware ermöglicht den Käufern die volle Kontrolle über die Wahl ihres persönlichen Produktmixes und der Menge.

  3. Verpackungsfreies Merchandising kann genutzt werden, um auf ökologische Alternativen hinzuweisen. Der Verkauf von Bio-Lebensmitteln ist seit 2010 rasch gewachsen. Der Offenverkauf von Bioprodukten schafft eine authentischere Warenpräsentation und hebt sie so vom konventionellen Sortiment ab.

  4. Verpackungsfreies Merchandising fördert die Wertwahrnehmung. Untersuchungen haben ergeben, dass Käufer lose Produkte oft als erschwinglicher empfinden als verpackte Alternativen, aber auch hochwertige Produktsortimente können offen verkauft werden. Ganz gleich, für welche Preispunkte sich die Käufer entscheiden, die Kontrolle über ihren eigenen Produktmix ermöglicht es ihnen, Produkte zu kaufen, die ihrem Budget entsprechen.

  5. Verpackungsfreies Merchandising verbessert das Einkaufserlebnis. Die Konsumenten genießen nicht nur den Aspekt einer ansprechenden Einkaufserfahrung, Untersuchungen zeigen auch, dass Käufer, die mit einem Produkt interagieren, es mit größerer Wahrscheinlichkeit kaufen.

 

Quellen:  
Kantar Global Monitor 2019. FiBL-AMI Surveys 2010-2018, OrganicDataNetwork Surverys 2013-2015. Kantar Loose Products Booklet, 2019. 

4eBin_EuroShop_Dusseldorf_Germany_2020_021.jpg
Carrefour-CITY_3eBin_France_HL-Display_2019_007.jpg
GoMix 3_ICA-Kvantum_Kungens-Kurva_Stockholm_HL-Display_2019_027.jpg

Kantar Bericht herunterladen

Um sich über die wichtigsten Trends und Chancen im wettbewerbsorientierten Einzelhandelssegment zu informieren, lesen Sie den kompletten Bericht von Kantar Consulting.

*Alle Felder sind Pflichtfelder

Vielen Dank für Ihre Informationen. Bitte laden Sie die Datei herunter.

Falls der Download nicht startet bitte Hier klicken
Kantar_Consulting_Loose_Merchandising-1.jpg

Kontaktieren Sie uns!

Bitte füllen Sie dieses Formular aus und wir antworten Ihnen so schnell wie möglich.

Thank you for your submission.

We will get in touch with you very soon! In the meantime, read our latest updates on LinkedIn.

Reception_001.jpg

Empfohlene Lösungen für "Unverpackt"

Kundenbeispiele für Schöpfbehälter