merchandising_solutions_for_fresh_finland_2018.jpg

Der Absatz von Obst und Gemüse ist um mehr als 10% gestiegen

Noch eine Erfolgsgeschichte im Bereich Frischwaren dank Sigma™
vimeo video preview image


Aufgrund der starken Konkurrenz durch den Internethandel finden Einzelhändler kreative Möglichkeiten, um mehr Kunden in die Geschäfte zu locken. Obst und Gemüse sind keine Ausnahme, und HL unterstützt Supermärkte und Fachgeschäfte dabei, die Chancen für mehr Absatz und bessere Kundenbindung optimal zu nutzen.

Außerdem konzentriert man sich im Einzelhandel immer mehr darauf, weniger Lebensmittelabfälle zu verursachen und mehr Obst und Gemüse zu verkaufen und dadurch für weniger Schwund zu sorgen. Der K-Supermarket in Valtari in Finnland hat gezeigt, dass Einzelhändler alle drei Ziele gleichzeitig erreichen können: mehr Käufer anziehen, mehr verkaufen und weniger Abfall produzieren.

Nach der Installation der Sigma™ Merchandising-Lösung für Frischwaren gab es im K-Supermarket nach sieben Wochen eine Absatzsteigerung von über 10%. Seit der Installation im Jahr 2017 gab es in der Obst- und Gemüseabteilung nicht nur eine beträchtliche Absatzsteigerung, sondern es wird auch weniger Abfall produziert.

„Wir haben uns für dieses großartige neue System für Kühler entschieden; es besteht aus Regalen für Obst und Gemüse”, so der Geschäftsinhaber Tero Turkia. „Vorher war die Handhabung schwierig, aber mit Sigma™ haben wir ein System, mit dem man leicht und einfach arbeiten kann.”

Sigma™ vermittelt in der Obst- und Gemüseabteilung einen Eindruck von Fülle und Frische, obwohl weniger Ware in der Auslage ist. Das sorgt für weniger Schwund und beträchtliche Kosteneinsparungen.

„Das Ergebnis ist erfolgreich, weil wesentlich weniger Lebensmittelabfälle entstehen. Wir verkaufen jetzt mehr Obst und Gemüse und es wird wesentlich weniger verschwendet“, so die Schlussfolgerung von Tero.

Innovative Merchandising-Lösungen im K-Supermarket Valtari in Finnland